Archiv für den Autor: Timo Bader

Tagebuch vom 31.12.2016

Unaufhaltsam bewegen wir uns auf das Ende des Jahres 2016 zu. Deshalb wünsche ich euch allen schon jetzt einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2017!

2016 stand schriftstellerisch ganz im Zeichen der Veröffentlichung meines dritten Staufer-Romans „DAS VERMÄCHTNIS DER STAUFER“ beim Einhorn-Verlag. Absoluter Höhepunkt war die spektakuläre Buchvorstellung im Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd mit der Staufermusikgruppe Batheri. Außerdem gab es im Lauf des Jahres weitere Lesungen aus dem Roman, eine Online-Leserunde bei Lovelybooks, viele positive Rückmeldungen/Rezensionen, über die ich mich sehr gefreut habe, und eine Radio-Lesung in Göppingen.

Direkt im Anschluss an das Endlektorat von „DAS VERMÄCHTNIS DER STAUFER“ habe ich im Sommer meine anderen beiden Staufer-Romane „IM BANN DER STAUFER“ und „DIE CHRONISTIN DER STAUFER“ komplett überarbeitet, die seit Herbst 2017 nun auch als eBooks verfügbar sind.

Mein Dank gilt allen Verantwortlichen und Unterstützern, vor allem aber dem Team des Einhorn-Verlags: Jörg Schumacher, Birgit Markert, Johannes Paus – und vielen mehr!

Die letzten Monate habe ich mir eine Auszeit vom Schreiben gegönnt und mich ganz meiner Familie und der Arbeit gewidmet. Aber neue Ideen wuchern schon wieder im Kopf – und ich bin gespannt, welche davon sich durchsetzen werden …

In diesem Sinne freue ich mich sehr auf 2017 und wünsche allen da draußen noch einmal von ganzem Herzen einen guten Rutsch in ein fröhliches Jahr!

Tagebuch vom 24.12.2016

Ich wünsche allen da draußen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

weihnachten2016

Wer noch ein Last-Minute-Geschenk benötigt oder Lesestoff für die ruhigen Tage zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr, dem empfehle ich natürlich meine Romane: als Print- oder ebook-Version!

 

Tagebuch vom 14.09.2016

Am Freitag geht’s los: Dann schmücken im Rahmen der Regionalbuchtage die Bücher des Einhorn-Verlags an exponierter Stelle die Buchhandlung Herwig. Zeigt eure Liebe zur Heimat und besucht mich und meine Autorenkollegen während des Aktionstags am Mittwoch, 21. September. Wir freuen uns auf euch! 

14324102_1266885290012888_5979964341158845547_o